Selbstständig Wohnen mit Hilfsmitteln.

Auch bei Hilfs- oder Pflegebedürftigkeit in den eigenen vier Wänden zu bleiben – das wünschen sich die meisten Menschen.



Rehatechnische Hilfsmittel für das häusliche Umfeld wie Rollatoren, Toilettensitzerhöher, Duschhocker oder Badewannenlifter tragen dazu bei, dass der Wunsch Realität wird. Welche Form der Unterstützung in dem individuellen Fall sinnvoll ist und für welche Hilfsmittel Zuschüsse durch den Kostenträger beantragt werden können, sollte mit dem zuständigen Arzt und dem Sanitätsfachhandel geklärt werden.

Einen umfassenden Überblick zu allen Fragen rund um das Thema stellt der Verein Barrierefrei Leben bereit. Über die Internetseite www.online-wohn-beratung.de bietet das Team eine kostenlose, neutrale Beratung zur barrierefreien Einrichtung des Wohnumfelds, zur Auswahl der passenden Hilfsmittel und zu finanziellen Hilfen und Kostenübernahme durch die Kostenträger an.

Qualitative Produkte der DIETZ Group, die ein eigenständiges Leben im eigenen Wohnumfeld unterstützen, finden Sie hier.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.