Gastautorin DEINE CHRISTINE: Reha bei MS?

Alle, die vielleicht der Meinung sind, Rehabilitation bei der Diagnose Multiple Sklerose (MS) sei Zeitverschwendung, sollten ganz schnell den neuesten Blogbeitrag von Christine Rupp lesen.


Unsere Gastautorin ist nämlich gerade frisch zurück von einer mehrwöchigen Reha in der Klinik ihres Vertrauens und ist nicht nur voller Energie, sondern auch voll des Lobes.

Was sie nach dieser Zeit mit nach Hause nimmt, sind (neue) Kraft, Übungen im Umgang mit Hilfsmitteln wie Rollstuhl und Rollator, Präventivmaßnahmen für den Alltag mit MS und vor allem unbezahlbare Insidertipps durch den Austausch mit anderen MS-Patienten. Ihre Meinung daher: Rehabilitation ist wichtig, und zwar am besten jedes Jahr. Welche Ziele eine Reha bei MS konkret verfolgt, welche Kliniken sich auf eine MS-Reha spezialisiert haben und ihre Erfahrungen bei der Reha-Beantragung erzählt sie im Beitrag „Rehabilitation bei MS – was es bringt!? „ in ihrem Blog Deine Christine. Wie immer unterhaltsam aufbereitete Informationen aus erster Hand – verpassen Sie es nicht!


Deine Christine schreibt in ihrem Blog regelmäßig sehr lebendig, authentisch und positiv über ihr Leben mit MS.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.