Gastautorin DEINE CHRISTINE mit einer Weihnachtsgeschichte

Haben Sie ein rotes Strümpfchen? Wenn nicht, müssen Sie sich unbedingt eins anlegen, empfiehlt DIETZ-Gastautorin Christine Rupp.



Warum das vor allem bei wehmütigen Stimmungen in der dunklen Jahreszeit, aber letztlich auch ganzjährig hilft, erklärt sie in ihrem neuesten Deine Christine-Blogbeitrag „Weihnachtsgeschichte kurz: Das rote Strümpfchen“

Wie der Titel verspricht, nimmt die Lektüre nicht viel Zeit in Anspruch, hat dafür aber eine garantiert langanhaltende, positive Wirkung. Denn die Geschichte führt uns vor Augen, mit welchen einfachen Mitteln sich Trübseligkeit in Dankbarkeit und Herzenswärme verwandeln lässt.

Werfen Sie schnell einen Blick hinein – auf eine fröhliche Adventszeit!


Deine Christine schreibt in ihrem Blog regelmäßig sehr lebendig, authentisch und positiv über ihr Leben mit MS.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.